Sparset “Sokotra”

Sale

Sparset “Sokotra”

71,88  64,69 

Auf Lager
12 Verpackungen Klopapier (keine Taschentücher)
♥ seidig-sanft
♥ 100% Bambus
♥ in Recyclingpapier verpackt

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage (Deutschland)

Artikelnummer: 172045 Kategorien: ,

Beschreibung

Dein Set besteht aus folgendem

Bambus-Toilettenpapier
12 Verpackungen

8 Rollen à 200 Blatt je Verpackung

drei reißfeste Lagen aus Bambus-Zellstoff

reduzierter Preis: 5,39€ (0,60€ Ersparnis zum UVP)

✔ plastikfrei verpackt und versendet

✔ ohne Tierversuche oder tierische Inhaltsstoffe

✔ besonders weich für empfindliche Popöchen

✔ schonende Ernte ohne große Maschinen

✔ ungebleicht und frei von unnötiger Chemie

✔ vorbildlich bewirtschaftete Wälder Chinas

Warum ist ein Set verhältnismäßig günstiger?

Ein Spar-Set zeichnet sich dadurch aus, dass der Karton komplett gefüllt ist. Wir möchten diese beim Packen bestmöglich ausnutzen und keine Luft verschicken, die mit Schrenzpapier ausgestopft werden muss. So wollen wir unsere Ressourcen weitestgehend schonen. Neben dem ökologischen Aspekt spielt auch der ökonomische eine Rolle. Die Spar-Sets sind Kombinationen, die wir beim Packen durch die Routine gewohnt sind, wodurch wir wesentlich schneller arbeiten können. Zudem sind die Versandkosten bei jeder Paketgröße gleich, wodurch wir bei großen Paketen verhältnismäßig sparen können.

 

Daher möchten wir deine Entscheidung für die nachhaltigste Variante mit einem Rabatt belohnen, sodass vor allem du davon profitierst.

Ist der Versand überhaupt nachhaltig?

Wir versenden unsere Pakete CO2-neutral mit DHL GoGreen. Außerdem sind wir fest davon überzeugt, dass hinsichtlich der Effizienz und ökologischer Gesichtspunkte der Direktversand zum Kunden sinnvoller ist. Zudem soll der Mindestbestellwert dazu dienen, dass nicht nur einzelne Verpackungen bestellt werden können, was die Umwelt nämlich verhältnismäßig mehr belasten würde. Auch wenn du bei einem unserer Partner-Onlineshops nur wenige Packungen bestellen solltest, würden wir dich trotzdem bitten, noch andere Produkte mit zu bestellen, damit sich der Versand auch lohnt.

Woher kommt unser Bambus-Hygienepapier?

Der Bambus für unsere Hygienepapiere wird in China angebaut und ganz in der Nähe der Wälder verarbeitet, sodass unnötig lange Transportwege eingespart werden. Uns ist bewusst, dass das Land nicht perfekt ist, aber momentan macht dieser Produktionsort am meisten Sinn. Die Chinesen haben das größte Know-how, wenn es um Bambus geht, und arbeiten den FSC-Vorschriften entsprechend. Es war aber schon von Anfang an klar, dass wir die Powerpflanze nach Europa holen wollen. Das war uns bisher leider noch nicht möglich.

 

Unsere Ware wird mit Containerschiffen geliefert, auf die 10.000 Container passen. Wir haben die Abgase, die für einen Container vom Produktionsstandort bis zu unserem Lager in Norddeutschland anfallen, berechnet und kompensieren diese durch Spenden, die in ein Projekt in Nigeria fließen. Mehr kannst du hier nachlesen.

Wieso nutzt ihr Bambus anstatt Holz?

Bäume fällen für Toilettenpapier und Taschentücher? Nein, danke. Dank unserer unvergleichlich weichen Bambusfasern kannst du jetzt echte Premium-Qualität genießen und trotzdem die Wälder unserer Erde schützen. Denn Bambus stirbt nach dem Schlagen nicht ab! Stattdessen bringt die Powerpflanze jedes Jahr neue Triebe hervor, die wir über Jahrzehnte hinweg ernten können. Bambus enthält mehr Zellstoff als Bäume und wächst deutlich schneller. Für den Anbau werden keine Dünger oder Pestizide benötigt und schon nach drei Jahren können wir das erste Mal ernten.

Du hast noch weitere Fragen oder möchtest ausführlichere Antworten?

Hier gelangst du zu unseren FAQs.

Sokotra

Drachenblutbäume, goldene Krebse und Gurkenbäume – die Artenvielfalt auf Sokotra ist ein Beweis dafür, wie einfallsreich die Evolution sein kann, wenn man sie lässt. Über 30% der 800 Pflanzenarten auf Sokotra, einer Insel der gleichnamigen Inselgruppe, sind sogenannte endemische Arten. Endemisch bedeutet, dass es diese Arten auf keinem anderen Ort der Welt gibt, als auf diesem beeindruckenden und einzigartigen Fleck Erde.

Vor rund 35 Millionen Jahren soll sich die Insel, die auch das „Galapagos des indischen Ozeans“ genannt wird, vom afrikanischen Festland abgetrennt haben und liegt nun etwa 350 km von der arabischen Halbinsel entfernt – weit weg vom restlichen Trubel der Welt – im indischen Ozean. Durch die geographische Isolation konnten sich so Arten entwickeln, die nahezu das Gefühl vermitteln können, man befände sich auf einem anderen Planeten. Wüstenrosen, die in der Landschaft stehen wie einzelne Elefantenbeine, Gurkenbäume mit flaschenförmigen Stämmen und Drachenblutbäume, die in ihrer Form gigantischen Pilzen ähneln und bis zu zehn Meter groß werden können zeigen eine einzigartige Pflanzenvielfalt keines gleichen.

Knapp 43.000 Menschen (Stand 2004) leben zwischen den imposanten Berglandschaften und den endlosen Stränden von Sokotra. Im Osten der Insel trifft das strahlend blaue Meer direkt auf meterhohe weiße Dünen, während im Westen das sanfte Meeresrauschen an kilometerlangen Stränden zum Baden mit den spielenden Delfinschulen einladen will.

Einst isoliert vom Trubel anderer Kulturen beginnt seit einigen Jahren auch auf Sokotra der Tourismus zu wachsen: neugierige Abenteurer besuchen die Insel, um sich selbst von der unvergleichlichen Biodiversität und Pflanzenvielfalt sowie der traumhaften Landschaft zu überzeugen. Um Sokotra und ihre Natur so zu erhalten, wie sie jetzt ist, wird es deshalb wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Entwicklung und dem Fortschritt der Bevölkerung Sokotras und dem Naturschutz zu finden.

Zusätzliche Information

Gewicht16 kg
Größe61 × 41 × 41 cm
Paketgröße

Toilettenpapier Verpackungen

Taschentücher Verpackungen

Vielleicht magst du auch