Unser Abo – eine kleine Reise durch die Zeit

Wie wir gestartet sind:
Im Jahr 2015 haben Karsten und Simon Smooth Panda mit der Idee gegründet, die Welt mit beigefarbenem Toilettenpapier aus Bambus ein Stück grüner zu machen. Smooth Panda war nicht nur das erste Unternehmen, das Bambus-Popapier nach Europa importiert hat. Wir waren auch das erste Unternehmen, das 2017 ein Popapier-Abo angeboten hat, welches seine Kund*innen komfortabel versorgt und den Gang in den Supermarkt überflüssig macht.

Wo wir gerade stehen:
Fünf Jahre später sind wir durch viele Höhen und Tiefen gegangen. Ebenso wie für etliche andere Unternehmen war die Corona-Pandemie der Beginn einer ganzen Reihe von Erschütterungen, deren Nachwirkungen immer noch deutlich zu spüren sind und die etliche Herausforderungen nach sich zieht. Mit der Corona-Pandemie tat sich eine Transportkrise auf. Der Transport eines Containers kostete, als wir damals angefangen haben, noch 3.500€ bis 4.000€. Aktuell liegen die Kosten bei 12.000€. Ebenso sind die Rohstoffpreise für Bambus-Zellstoffe sind in den letzten Jahren um 30 % gestiegen.
Ende 2021 stand unser Lager schlagartig still, als wir keine neue Ware aus China erhalten haben und dann über mehrere Monate keine Abo-Boxen versenden konnten. Unser großes Glück und unternehmerischer Erfolg war, dass die lange angebahnte Partnerschaft mit einem deutschen Produzenten das erste Bambus-Toilettenpapier  Made in Germany möglich machte und wir im März 2022 mit unserer neuen Abo-Box durchstarten konnten.
Seit dem Start unseres Abos haben wir über einen Zeitraum von vier Jahren den Preis von 30€ konstant halten können. Gemäß unseres Slogans „For the Earth and it´s residents, not for profit” haben wir alle Anstrengungen unternommen, diesen Preis beizubehalten, um unsere Produkte möglichst vielen Menschen zugänglich machen zu können.
Mit der ersten Preiserhöhung Anfang 2022 haben wir den aktuellen Preissteigerungen im Energie- und Transportwesen sowie Rohstoffmängeln Rechnung getragen.
Leider hat sich seitdem erneut viel in der Welt getan, sodass wir zuletzt für jedes Abo draufzahlen mussten. Darauf haben wir nun reagiert. Ohne die erneute Preissteigerung ist die Abo-Box in der aktuellen Situation für uns nicht wirtschaftlich und der alte Preis somit nicht mehr tragbar.
Wir sind uns durchaus bewusst, dass dies ein großer Sprung ist. Aus diesem Grund haben wir diese Preiserhöhung so lange wie möglich herausgezögert, denn auch an uns persönlich gehen die Preissteigerungen des täglichen Lebens nicht spurlos vorbei. Trotzdem ist die Box in ihrer alten Form schon länger nicht kostendeckend für uns, sodass wir nun keine andere Wahl hatten, um als Unternehmen weiter fortbestehen zu können. 

Uns bleibt dieses Mal nur die Möglichkeit den schmerzhaften Schritt zu gehen und uns vorerst von jedem unserer vielen Tausend treuen Abonnenten zu trennen, die noch nicht auf die aktuelle Version in unserem neuen Shop gewechselt haben. Du wirst über dein „altes“ Abonnement in unserem alten Shop keine weitere Box von uns erhalten.
Sollte dein Abo noch nicht gekündigt sein (die Kündigung teilen wir dir ebenfalls in einer Mail mit), dann geschieht dieses spätestens 7 Tage vor dem geplanten Versand deiner nächsten Abo-Box.

Was du tun kannst:
Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns weiter treu bleibst! 
Wenn du Interesse an der aktuellen Version des Abos sowie den neuen flexiblen Anpassungsmöglichkeiten hast, dann findest du diese HIER.

Wähle als Lieferhäufigkeit "Regelmäßig" und deine gewünschte Lieferfrequenz aus. Selbstverständlich kannst du dein Abo auch einmalig oder dauerhaft erweitern. Für die einmalige Erweiterung legst du deine gewünschten Produkte direkt mit dem Abo in den Warenkorb. Für eine dauerhafte Erweiterung kannst du die Wunschprodukte nach Abschluss des Abos in „mein neues Abo verwalten“ hinzufügen. 
Im Abschluss deiner Bestellung kannst du dir dann auch mit wenigen Klicks ein Benutzerkonto erstellen.
Aus Gründen des Datenschutzes ist es uns leider nicht möglich, die bestehenden Kundenkonten und Abonnements in den neuen Shop umzuziehen, daher sind wir hier auf deine Hilfe und Mitarbeit angewiesen.

Uns ist bewusst, dass dies nicht die schlankeste und kundenfreundlichste Variante ist. Jedoch wollen und können auch wir uns dem technischen und optischen Fortschritt nicht verwehren und freuen uns sehr darüber, dass wir nach monatelanger Arbeit mit der Umweltdrogerie eine moderne Plattform erschaffen haben, die zeigt, dass Smooth Panda erwachsen geworden ist.

Wir würden uns riesig freuen, dich auf diesen nächsten Teil unserer Reise mitzunehmen.
Dein Smooth Panda-Team